Mitglieder-Information im Herbst 2016

Sehr geehrte Mitglieder der Hagelgilde,

mit heutiger Post erhalten Sie die Jahres-Prämienrechnung 2016.
Die im Frühjahr geleistete Zahlung ist darin als Abschlag berücksichtigt.

Nachfolgend geben wir Ihnen wichtige Informationen über den bisherigen Geschäftsverlauf und die Schadensereignisse der Hagelgilde:

Weiterlesen „Mitglieder-Information im Herbst 2016“

Aktuelles der Hagelgilde vom Herbst 2016

Die regional nur in Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und dem nördlichen Brandenburg tätige Spezialversicherung für den Pflanzenbau zieht eine positive Bilanz des aktuellen Schadenjahres. Obwohl nur regional im Norden von Deutschland tätig, ist der Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit flächenmäßig der viertgrößte Hagelversicherer in Deutschland. In diesem Jahr blieb der Bestand an versicherter Fläche annähernd gleich. Damit vertrauten über 3.000 landwirtschaftliche Betriebe auf die bewährte Absicherung ihrer Ernte. Aufgrund der zurück gegangenen Preise an den Getreide- und Rapsmärkten, dem veränderten Anbau-Mix sowie der schwachen Ertragserwartungen (im östlichen Teil des Geschäftsgebietes auch durch Auswinterung verursacht) verringerte sich die Gesamtversicherungssumme in diesem Jahr deutlich.

Weiterlesen „Aktuelles der Hagelgilde vom Herbst 2016“

Frühjahrsinformationen 2016

Sehr geehrte Mitglieder der Hagelgilde,

mit diesem Schreiben erhalten Sie aktuelle Informationen der Hagelgilde, Ihre Abschlags-rechnung 2016 sowie die Aufforderung zur Abgabe Ihres Anbauverzeichnisses.

Um im Schadenfall auf aktuelle Daten zurückgreifen zu können, bitten wir Sie Ihr Anbau-verzeichnis 2016 bis zum 15. Mai handschriftlich oder digital per Internet, Post, Fax oder E-Mail einzureichen.

Weiterlesen „Frühjahrsinformationen 2016“

Guter Geschäftsverlauf

Die Hagelgilde zeigt sich mit dem Verlauf des Geschäftsjahr 2015 sehr zufrieden. Der Versicherungsbestand hat sich weiter erhöht. Die versicherte Fläche erreicht rund 446 000 ha, teilt der Versicherer mit. Die Flächen verteilen sich auf 6 950 Verträge von 3 055 Mitgliedern bzw. Versicherungsnehmern. Bedingt durch den anhaltenden Preisdruck an den Agrarmärkten sank mit den Marktpreisen für Getreide und Raps auch die Gesamt-Versicherungssumme (errechnet sich aus Marktpreisen, Ertrag und der versicherten Fläche) von 749 Mio. € auf knapp 725 Mio. €. Erfreulich für die Mitglieder sei, dass auch die Prämieneinnahme gesunken ist, sodass der Versicherungsschutz weiterhin zu sehr günstigen Konditionen angeboten werden kann, so die Hagelgilde. Für das Geschäftsjahr 2015 gingen 405 Schadensanmeldungen ein. Ein Teil der Schäden erreichte die Schadenseinstiegsgrenze (fünf Prozent Schadensquote) nicht. 230 Schadensfälle mit Gesamtauszahlungen von knapp 2,8 Mio. € an die betroffenen Mitgliedsbetriebe sind abgeschlossen. Dabei wurden Schäden an Kulturen auf 7 642 ha Fläche entschädigt.

Weiterlesen „Guter Geschäftsverlauf“

Frohe Weihnachten

Sehr geehrte Mitglieder der Hagelgilde,

wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein frohes und besinnliches Weihnachten, einen schönen Jahreswechsel und ein gutes neues Jahr 2016.

Für die partnerschaftliche und gute Zusammenarbeit danken wir Ihnen und verbinden diesen Dank mit dem Wunsch, dass sich unser gutes und faires Miteinander noch viele Jahre fortsetzt.

Mit weihnachtlichen Grüßen aus Süsel

HAGELGILDE Versicherungs-Verein a.G.

Ihr Spezialversicherer für die Landwirtschaft im Norden

Zwischeninformationen über den Geschäftsverlauf 2015:

Die Hagelgilde ist sehr zufrieden mit dem Verlauf des Geschäftsjahres 2015. Der Versicherungsbestand hat sich auch in diesem Jahr weiter erhöht.

Die versicherte Fläche stieg auf 446.000 ha, diese Flächen verteilen sich auf 6.950 Verträge von 3.055 Mitgliedern/Versicherungsnehmern.
Bedingt durch den anhaltenden Preisdruck an den Agrarmärkten sank mit den Marktpreisen für Getreide und Raps auch die Gesamt-Versicherungssumme (errechnet sich aus Marktpreisen, Ertrag und der versicherten Fläche) von 749 Mio. € auf über 724 Mio. €. Erfreulich für die Mitglieder der Hagelgilde ist, dass auch die Prämieneinnahme gesunken ist, so dass der Versicherungsschutz weiterhin zu sehr günstigen Konditionen angeboten werden kann.

Weiterlesen „Zwischeninformationen über den Geschäftsverlauf 2015:“