Ernte geht dem Ende entgegen

Trotz mancher regenbedingten Unterbrechung biegt die Ernte der Mähdruschfrüchte in den meisten Regionen unseres Geschäftsgebietes auf die Zielgerade ein. Durch die unbeständige Wetterlage kam es auch im August zu vereinzelten Hagelereignissen, die zu entsprechenden Schadenmeldungen führten.

Insgesamt kann für die diesjährige Saison zur Zeit von einer durchschnittlichen Schadenlage gesprochen werden. Bei der Verteilung der Schäden zeigte sich erneut, dass auch in diesem Jahr wieder Regionen stärker betroffen waren, die seit längerer Zeit von Hagelschäden verschont wurden.

Einmal mehr erweist sich damit, wie unberechenbar das Wettergeschehen und wie notwendig die Hagelversicherung ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.