Hagelgilde

Kontakt aufnehmen

Organisation

Klare Strukturen für ein gemeinsames Ziel

Die Hagelgilde ist als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit von einer besonderen Struktur geprägt. Die Mitgliedervertreterversammlung, die Distriktversammlung, der Aufsichtsrat und der Vorstand übernehmen dabei verschiedenen Aufgaben innerhalb des VVaG.

Mitgliedervertreterversammlung

Diese Versammlung ist das oberstes Organ des VVaG. Die Versammlung tagt mindestens einmal im Jahr.

Zu den wichtigsten Aufgaben zählen:


  • Bestellung des Vorstandes und Wahl des Aufsichtsrates
  • Genehmigung des Jahresabschlusses
  • Beschluss von Satzungs- und Bedingungsänderungen

Distriktversammlung

Diese Versammlung tagt mindestens alle fünf Jahre.

Zu den wichtigsten Aufgaben zählen:


  • Wahl des Distriktvorstehers und der Mitgliedervertreter
  • Wahl der Schätzer
  • direkte Information und Gespräche zwischen Mitgliedern und Vorstand

Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat besteht aus neun Mitgliedern, die aus dem Geschäftsbereich stammen. Die Mitglieder werden für sechs Jahre von der Mitgliedervertreterversammlung gewählt. Der Aufsichtsrat tagt mindestens zweimal jährlich.

Zu den wichtigsten Aufgaben zählen:


  • Überwachung des Vorstandes
  • Festsetzen der Umlage / Vorauszahlung
  • Überwachung der Kapitalanlagen

Vorstand

Der Vorstand führt die Vereinsgeschäfte und besteht zur Zeit aus zwei Personen.

Mitglieder des Vorstands:

  • Henning Pfitzner (Vorsitzender)
  • Anke Weidemann